Susanne Schlusnus

PHYSIOBOE

Buch Schlusnus pur


In diesem Buch wird es nicht nur um mich aus der Schlusnus-Familie gehen, sondern erstmals auch um meinen berühmten Urgroßonkel, den Bariton Heinrich Schlusnus (1888-1952). Pur weil echt, authentisch und auch ein wenig unangepasst ;-). Das ebenso wie Physioboe dreihunderseitige Manuskript ist in drei Abschnitte eingeteilt:

I.

Meinen persönlichen Bezug zu meinem Urgroßonkel, einem der weltweit berühmtesten
Liedsänger des vergangenen Jahrhunderts, der von Richard Strauss höchstpersönlich am
Flügel begleitet wurde und dessen Konzept Dynamic Singing erstaunliche Parallelen zu
meinem Konzept Physioboe aufweist.

II.

Meine persönliche Geschichte „Ich, die Oboe ,,, oder: Plan B", die einerseits meinen Werdegang als Oboistin in allen Facetten schildert, sowie andererseits, wie es zu zwei weiteren Berufen kam und wie die Symbiose aller drei einem Ziel dienen. Dazu kommen folgende Herzensthemen zur Sprache:

• Laufen (die eigenen Grenzen kennenlernen: Marathon)
• Skispringen (die Erfüllung eines Lebenstraumes)
• Theremin (in einem Jahr von der Probestunde bis ins Gewandhaus zu Leipzig)
• Spiritualität (Prozessarbeit und tiefe Erkenntnisse)

III.

Essays, die sich aus Themen meiner persönlichen Geschichte ergeben.


Hinweis: Das Buch wird voraussichtlich nach dem Physioboe - Buch erscheinen!