Susanne Schlusnus

PHYSIOBOE

aktuelle Kurse 2024 

PHYSIOBOE - Die Physiologie des Oboenspiels

Gesundes, natürliches (physiologisches) Oboenspiel durch Optimierung der Spieltechnik verhilft zu einem mühelosen Spielgefühl - frei und flexibel.

Durch eine ideale Verbindung von Körper und Oboe werden Verkrampfungen und Ver-spannungen aufgelöst und der Spielaufwand reduziert. Als hörbares Ergebnis wird der Klang frei und resonanzreich! Das Anwenden und Umsetzen des geballten Wissens zu den Themen-blöcken Spiel- und Bewegungsapparat sowie Atem- und Klangsystem hilft, fundiertes Verständnis über die Funktionsweise der Spieltechnik zu erwerben, durch physiotherapeutische Analysen den Blick zu schärfen und das Körpergefühl zu verbessern um sein gesamtes Potenzial auf der Oboe ausschöpfen zu können.

Eine Vielzahl spezifischer Übungen mit/ohne Oboe lassen Physioboe erlebbar werden – in der Gruppe und/oder einzeln!

Zielgruppe sind alle Oboistinnen und Oboisten! Zahlreiche begeisterte feedbacks und Referenzen Oboenstudierender, Orchestermusiker*innen sowie Hochschul- und Musikschullehrender belegen die Relevanz meiner Arbeit und sind hier einzusehen!

München   Holzbläserhaus   20.& 21.07.2024:

Aschersleben   City Hotel   20.-22.09.2024:  

Kurstermine 2025

15./16.02.2025 Frankfurt am Main (Reeds n stuff)

           12.-16.04.2025 Grassau am Chiemsee (Sawallisch-Akademie)